Erfahrungsbericht von Gökalp Vatan


Gökalp VatanMein Name ist Gökalp Vatan. Ich habe meine Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen im August 2009 bei der DOMCURA Unternehmensgruppe begonnen und erfolgreich im August 2012 abgeschlossen.

Während meiner dreijährigen Ausbildungszeit durchlief ich sämtliche Abteilungen. Hierzu zählten unter anderem die Abteilungen Vertrag, Buchhaltung, KSH, nordias GmbH Versicherungsmakler, Kranken- und Lebensversicherung, perspektiva Bildungsagentur, Schaden und Servicecenter.

In jeder der einzelnen Abteilungen hatte ich einen oder mehrere Ausbildungsbeauftragte, die stets an meiner Seite waren und mich bei der Einarbeitung sowie bei Fragen unterstützten.

Nach den jeweiligen Einarbeitungsphasen konnten die erlernten Fähigkeiten gleich in die Praxis umgesetzt werden.

Der Einblick in alle Abteilungen ermöglichte es mir, ein detailliertes Bild über die jeweiligen Bereiche sowie deren täglichen Tätigkeiten zu bekommen, so konnte ich auch meine persönlichen Vorlieben herausfiltern.

Für mich persönlich war es wichtig, dass meine spätere Tätigkeit stets abwechslungsreich ist und mich vor neue Herausforderungen stellt. Dies führte letztlich dazu, dass ich mich für meine Wunschabteilung - die Schadenabteilung – entschied, wo ich erfreulicherweise nach Beendigung der Ausbildung auch starten konnte. Hier habe ich nun seit über einem Jahr die interessante Aufgabe, von der Schadenmeldung bis hin zur Abwicklung des Schadenfalls die Bearbeitung durchzuführen und meine erlernten Fähigkeiten über die dreijährige Ausbildung anzuwenden.

Nach meinen gewonnen Erfahrungen in den letzten Jahren kann ich sagen, dass ich alles richtig gemacht habe und mir die Ausbildung sowie mein Berufsleben in der Schadenabteilung sehr viel Spaß macht. Ich würde allen, die gern im Team arbeiten, kundenorientiert sind und eine gute, abwechslungsreiche Ausbildung absolvieren möchten, ans Herz legen, sich bei der DOMCURA zu bewerben. Denn hier genießt man eine sehr gute Ausbildung und hat im Anschluss gute Chancen, in seine Wunschabteilung übernommen zu werden, um eine erfolgreiche Karriere zu starten.


Kiel, August 2013